Immerhin – kein Einwegplastik mehr

Die EU hat es beschlossen, nun setzt Deutschland es um: Ab Mitte 2021 sollen Plastik-Strohhalme, -besteck und andere Wegwerfartikel aus Kunststoff aus den Läden verschwinden. Der Bundestag soll noch weitere Beschlüsse gegen Müllberge und für Recycling fassen. Mehr lesen…

Paris fährt Rad

Paris hält an seinen in der Coronakrise eingerichteten Pop-up-Radwegen fest. Bürgermeisterin Anne Hidalgo erklärte dem Sender Europe 1, rund 50 Kilometer Straße würden dauerhaft umgewidmet. „Das Fahrrad ist in Paris ein Verkehrsmittel für die Fahrt zur Arbeit geworden“, so Hildalgo. weiterlesen…

Viva Ferkelkraut ;-)

Mehr als 127.000 Menschen haben das Foto eines mit Kreide notierten Baumnamens in einem Londoner Vorort gelikt, sieben Millionen Klicks bekam ein Video des Botanikers Boris Presseq vom Museum für Naturgeschichte in Toulouse, in dem er mit Kreide die Namen weiterlesen…

Seepferdchen sind zurück

Am 22. Juli 2020 fand Clara Pufe das kleine Tier am Strand von Cadzand-Bad in den Niederlanden. Obwohl nur Rumpf und Schwanz übrig waren und das charakteristische Pferdeköpfchen fehlte, wusste die Sechsjährige gleich, was sie da vor sich hatte, kennt weiterlesen…

CO² Emissionsrechte weggekauft…

In Deutschland mischt sich das junge Startup ForTomorrow in den Emissionsrechte-Handel ein und will damit bewirken, dass die Industrie langfristig grüner wird. Das funktioniert so: In der EU dürfen Industrie-Unternehmen und Kraftwerke nur eine bestimmte Menge CO2 ausstoßen. Diese limitierte weiterlesen…

Filter holt Hormone raus…

Steroidhormone, sie kommen unter anderem in der „Pille“ vor, sind chemisch stabil und gelangen über den Urin ins Abwasser. KIT-Forscher haben ein neues Reinigungssystem entwickelt – und erreichen sogar EU-Richtwerte für Trinkwasser. Mehr erfahren…

Duschen fürs Basilikum :-)

Shower-Tower: Forscher der TU Berlin erproben in einer Beachvolleyball-Anlage im Park am Gleisdreieck vertikalen Pflanzenbau – ohne Erde und ohne extra Wasser zu verbrauchen. Die erste Ernte ist erfolgreich. Mehr lesen…

Was ist Regenwald Radio?

Sie berichten über indigene Völker im Amazonas, kämpfen gegen die Ausbeutung ihrer Heimat und geben Frauen eine Stimme: Mariana Canelos, Jiyun Uyunkar und Rupay Sumak haben einen kleinen Radiosender gegründet und reisen dafür zurück zu ihren Wurzeln. Weitere Infos…