Erneuerbare auf dem Vormarsch

Im ersten Halbjahr des Jahres 2020 wurde 55,8% der Stroms in Deutschland aus erneuerbaren Energien erzeugt. (Und der Kohleausstieg auf 2038 🙁 festgelegt). Das Fraunhofer Instiut stellt vor…

Frankreich sieht grüner

Tempolimit, Verbot von Inlandsflügen, das Aus für beheizte Terrassen: In Frankreich hat sich ein Bürgerkonvent Gedanken über das Klima gemacht. Getrieben vom Wahlerfolg der Grünen zeigt sich Präsident Macron aufgeschlossen. Mehr lesen…

Biofilter gegen Überschwemmung UND Wassermangel

Urbane Gebiete sind wegen des Klimawandels zunehmend von Extremwetterereignissen wie Starkregen oder Dürreperioden betroffen. Das niederländische Projekt Bluebloqs hat einen Lösungsansatz für dieses Problem – und setzt dabei auf natürliche Ressourcen. Mehr lesen…

Bienen und Solarstrom – wie passt das zusammen?

Sehr gut! Bienen und anderen Insekten einen Lebensraum bieten und gleichzeitig Solarstrom gewinnen: Der Biotop-Solarpark in Frauendorf praktiziert die Koexistenz von Tier und Technologie – und erzeugt so elf Millionen Kilowattstunden Strom pro Jahr. Ganzen Bericht hier…

10% mehr Jobs im Bereich grüner Technik

Der Umweltschutz schafft in Deutschland neue Arbeitsplätze. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, haben im Jahr 2018 in Deutschland 289 280 Beschäftigte – gemessen in Vollzeitäquivalenten – Waren, Bau- und Dienstleistungen zum Schutz der Umwelt produziert. Damit stieg die Zahl weiterlesen…

Neuseeland verbietet Treibnetze

Neuseeland will seine Delfine, den „Schatz“ des Landes, künftig besser schützen. Ab Oktober dürfen Fischer keine Schleppnetze mehr benutzen, in die sich oft bedrohte Arten verfangen. Auch der Meeresboden-Bergbau soll eingeschränkt werden hier weiterlesen…